Stadtführung München

Olympiapark München

Das bayerische und Münchner Lebensgefühl kennenlernen

Die Stadt München, weltweit bekannt für das Oktoberfest und den heimischen Fußballverein. Die Stadt ist eine der größten Städte Deutschlands und ist geprägt von zahlreichen Bierhallen und anderen kulinarischen sowie kulturellen Besonderheiten.

In der Stadt München leben rund 1,4 Millionen Menschen aus ganz unterschiedlichen Nationen, kulturell ist München somit breit aufgestellt und gilt als Besonders weltoffen. Damit ist München die größte Stadt Süddeutschlands vor Nürnberg und Stuttgart. Die Stadt besitzt viele Bekannte Wahrzeichen wie den Marienplatz oder das neugotische Rathaus. Besonders unter arabischen Touristen ist die Stadt in den Sommermonaten beliebt und bietet durch seine Kulturvielfalt einen Mehrwert für jeden seiner Besucher. Die Stadt eignet sich somit nicht nur für Kurzaufenthalte, sondern auch für längerfristige Reisen, denn die umliegenden Gegenden bieten mindestens genauso viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung wie die Stadt selbst.

Stadtführung in München

In München gibt es viele verschiedene Sehenswürdigkeiten, vor allem durch die zahlreich verwinkelten Gassen in der Landeshauptstadt, ist es für unerfahrene Touristen schwer sich zurecht zu finden. Stadtführungen in München können deshalb viele verschiedene Vorteile zusammenführen. Die Stadtführungen können zu Fuß oder mit dem Fahrrad absolviert werden, weshalb die individuellen Führungen hautnah erlebt werden können.
Es gibt Stadtführungen in München die sich mit den berühmten Sehenswürdigkeiten beschäftigen oder dem Besucher eine kulinarische Reise durch die Geschichte Bayerns anbieten.

Außerdem gibt es auch besondere Touren Stadtführungen im Helikopter, oder sogenannte Stadtrallyes, dort wird versucht so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich zu erreichen.

Besondere Attraktionen

Die Stadt München besitz besondere Attraktionen wie z.B. das Stadion des Fußballvereins FC Bayern München, dieses beliebte Reiseziel bietet eigene Stadtführungen an und ist somit immer wieder ein Ziel von Stadtführungen in München und Bayern.

Weitere berühmte Sehenswürdigkeiten der Stadt sind das Deutsche Museum oder der Viktualienmarkt, dort können die traditionsreichen Gerichte Bayerns probiert werden und eine Großzahl der Bierhallen befindet sich in unmittelbarer Nähe, wodurch es möglich ist, das Nachtleben der Stadt in kurzer Zeit fußläufig zu erleben und die traditionsreichen Münchener Feste wie das Oktoberfest kennen zu lernen.

Rathaus und Marienkirche München

Nachtwächter Touren in München

Die Nachtwächter Touren in München sind etwas ganz Besonderes, sie finden ganzjährig statt und beginnen meistens nach 20 Uhr. Die Nachtwächter kennen dabei alle verwinkelten Gassen und die Schleichwege der Einheimischen, das Thema ist meistens das mittelalterliche München, wodurch der historische Kern der Stadt abenteuerlich dargestellt wird. Die Nachtwächter sind dabei meistens traditionell im Mantel und einer Hellebarde gekleidet, diese Touren sind durch ihren gespenstischen Charakter auch für einheimische Münchner interessant und bieten durch die Abwechslungen sowie Neuheiten innerhalb des Programms einen Mehrwert für jeden Besucher Münchens.